PFLEGE u CLEANER


Dunlop 65 Guitar Polish & Cleaner Spray

Das Dunlop 65 Guitar Polish & Cleaner Spray eignet sich für mit Polylacken versiegelte und unversiegelte Hölzer. Auf Nitrolack könnte es vermutlich Schaden anrichten, das habe ich aber nicht getestet. Das Dunlop 65 Guitar Polish & Cleaner eignet sich nach meiner Erfahrung auch gut dazu Kunststoffteile (z.B. Pickguard) oder Metallteile (z.B. Control-Plate an einer Telecaster) zu reinigen.

Ultimate Lemon Oil eignet sich für unversiegelte Hölzer, insbesondere für Griffbretter und Stege aus Palisander. Nichts bringt es auf Lacken.

Dunlop 65 Cream of Carnauba ausschließlich für hochglanzlackierte Oberflächen.
Bezüglich der Nutzung für Nitrolacke findet man im Internet widersprüchliche Berichte. Während die einen davon berichten, dass sich das Cream of Carnauba dafür eignet, schreiben andere, dass es ihren Nitrolack ruiniert habe. Ich selber habe dieses Pflegemittel bisher ausschließlich auf Polylacken verwendet.

--------------------------

1) Griffbrettpflege mit Lemon Oil (nur bei Saitenwechsel, sonst geht es mit Punkt 2 los)
2) Reinigung der restlichen Gitarre mit Dunlop Guitar Polish & Cleaner
3) Polieren mit Carnauba (wenn Lust und Zeit vorhanden)